Kontaktformular

Kontaktformular
* Pflichtfeld

Qualität

- Labor/Korrosionsprüfungen, Umwelt, Energiemanagement

Qualität auf allen Unternehmensebenen und in allen Bereichen ist für uns eine Selbstverständlichkeit und tägliche Integration in unsere Prozesse.

Die Zertifizierung nach IATF 16949 und die Einstufung als "A-Lieferant" bei zahlreichen Automobilherstellern und Automobilzulieferern zeigen unser aktives Qualitätsdenken.

Unser Ziel ist es, Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit in einem System geringster Bürokratie einfach und verständlich zu integrieren und zu leben. Mit Hilfe interner und externer Kennzahlen von der Angebotsbearbeitung bis hin zur Kundenzufriedenheit verfolgen wir eine bereichsübergreifende TQM-Strategie.

Wir verfügen über modernste Labor- und Prüfanlagen und führen umfangreiche Analysen und Korrosionsprüfungen durch. Unsere Analytik liefert einen wesentlichen Bestandteil zur Kontinuität unserer Prozesse. Sie unterstützt das Monitoring von Beschichtungsparametern und hilft somit, das chemische Gleichgewicht einzustellen, zu überwachen und zu gewährleisten.

Die Korrosionsbeständigkeit von Werkstoffen sowie die Wirksamkeit der Beschichtungen und Überzüge prüfen wir in korrosiver Umgebung. Hierzu steht uns eine breite Palette an nationalen und internationalen Prüfverfahren zur Verfügung, die Wirksamkeit des Korrosionsschutzes etwa durch Beschichtungen oder Überzüge und die Beständigkeit eines Werkstoffes in korrosiver Umgebung festzustellen. Kundenspezifische Vorgaben sowie die Beachtung der vorgegeben Normen fließen standardisiert in Bemusterungs- und Prüfprozesse mit ein. Ergebnisse dokumentieren wir professionell und systematisch und validieren diese in Ringversuchsreihen. Unsere unternehmensinternen Labore sowie unsere qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten eine zeitnahe Umsetzung ohne langwierige Transportwege.

Wir bieten folgende Korrosionsprüfungen an:

  • Salzsprühnebeltest – DIN EN ISO 9227 SS, ASTM B117
  • Industrieklimatest – DIN 50018 KFW 2.0 S
  • Kondenswasser Konstantklimatest – DIN EN ISO 6270-2 CH
  • Korrosionswechseltest – PV 1210
  • Korrosionswechseltest – VDA 621-415 / DIN EN ISO 11997/Zyklus B
  • Gitterschnittprüfung – DIN EN ISO 2409
  • Schichtdickenbestimmung X-Ray – magnetinduktiv
  • Schichtdickenbestimmung Wirbelstrom
  • Metallographischer Schliff    
  • Beschichtungs- / Werkstofffehler – digitales Mikroskop / Bildverarbeitung
  • Galvanisierungsprüfung – Hullzelle

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst, denn Umweltschutz ist Vorsorge für die Zukunft. Unsere betriebliche Umweltpolitik gründet auf ökologisch verantwortlichem Handeln und dem ressourcenschonenden Einsatz von Betriebsstoffen. Die Auswahl von Schwermetall- und cyanidfreien Verfahren im Produktionsprozess sowie die Reduktion von Lösemitteln sind nur einige Maßnahmen zur Optimierung unserer Öko-Bilanz.

In unserer energieintensiven Branche ist ein effizientes Energiemanagementsystem von höchster Wichtigkeit. Selbstverständlich sind wir an beiden Standorten zertifiziert nach DIN EN ISO 50001 und erfüllen die Normenanforderungen in allen relevanten Bereichen.